HomeAktuelles/TermineEinsätzeAusrüstungGalerieInfosTippsKontaktInternhttp://www.comptoir-des-thes.ch/index.php/cheap-essay-writing-services/
http://www.grafik-blog.de/FeuerlöscherRauchmelderHaushalt und KücheDiscounfälleRisikogruppe MotorradfahrerSicher in den WinterDie ADAC RettungskarteBrandgefahren in AdventszeitWildwechsel und Herbstgefahren Sicherheitstipps für die BadesaisonSicher durch die Grillsaison
Sicherheitstipps für den Badeausflug


Die Gefahr beim Spielen, Planschen und Schwimmen in öffentlichen Gewässern oder im Pool zu ertrinken, wird viel zu oft unterschätzt.

So ertranken laut Statistik der DLRG, im letzten Jahr ,alleine in Deutschland mindestens 475 Menschen. Die Zahk der Todesopfer ist an der Küste geringer als im Binnenland so ertrinken die meisten Menschen in Seen und Flüßen.

Eine sehr häufige Ursache ist die Selbstüberschätzung, und das mangelnde Gefahrenbewustsein.


Lesen Sie im Folgendem, wie Sie sich sicher in Badeseen abkühlen können.



  • Beachten Sie die Verbots- und Hinweisschilder an öffentlichen Gewässern. Die Schilder stehen nicht ohne Grund dort!

  • Bei Gewitter ist baden lebensgefährlich, verlassen Sie unverzüglich das Wasser!

  • Der Genuss von Alkohol ist bei Schwimmen zu vermeiden

  • Springen Sie nicht ins Gewässer, ohne das Sie vorher wissen wie tief der See an der Stelle ist.

  • Gehen sie nicht "überhitzt" ohne vorheriges Abduschen ins Gewässer.

  • Lassen Sie Kinder nie unbeaufsichtig, auch wenn Sie bereits schwimmen können!

  • Dies gilt auch für unbewachte Strände oder andere Wasserstellen. So können z.B. akute Herz- und Kreislauferkrankungen rechtzeitig erkannt werden.

  • Es sollte mindestens eine Person in der Gruppe in Erste Hilfe ausgebildet sein! (Erste Hilfe Kurs)

  • Meiden Sie bereiche in denen (Jet)-Boote oder gar Schiffe fahren. Die Gefahr des Wassersogs ist sehr gefährlich. Zudem sind Sie kaum erkennbar im Wasser.

  • Schwimmen Sie nicht zu weit vom Ufer weg, da Sie die Energie für den Rückweg brauchen.

  • Reiben Sie sich mit Sonnencreme ein. Die Reflektion des Wassers führ sehr schnell zu Sonnenbränden.

 

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.7 von 5. 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Sie sind hier: feuerwehren-grafschaft-hoya.de  /  Tipps  /  Sicherheitstipps für die Badesaison